Frontalzusammenstoßes auf der L 240

Datum: 21. November 2018 
Alarmzeit: 15:27 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: L 240 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS , MTW , Anhänger  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch, den 21. November 2018, um 15.27 Uhr wurde die Abteilung Stadt, Schmiechen und die Feuerwehr Blaubeuren zu einem Verkehrsunfall auf der L 240 zwischen Schelklingen und Ringingen alarmiert. Dort war es zu einem Frontalzusammenstoßes eines Audi`s mit einem Renault gekommen. Der Fahrer des Audi`s wurde dabei schwer eingeklemmt. Es galt die Einsatstelle zu erkunden, abzusichern, den Brandschutz sicher zu stellen, das Fahrzeug zu unterbauen, den Fahrer mit Hilfe des Rettungsspreizers und -schere zu befreien, die Einsatzstelle auszuleuchten, auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen und Ölspurschilder aufzustellen. Im Einsatz war die Abteilung Stadt mit dem HLF 20, LF 16-TS, MTW mit Anhänger und 13 Mann, die Abteilung Schmiechen mit dem LF 8/6, MTW und 12 Mann und die Feuerwehr Blaubeuren mit dem Kdow, VRW, RW 2 und HLF 20.