Verkehrsunfall auf der L 240

Datum: 21. November 2020 
Alarmzeit: 19:31 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: L 240 zwischen Hausen und Justingen 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS , MTW  


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall auf der L 240 zwischen Hausen und Justingen wurden die Abteilungen Hausen, Justingen, Stadt, Schmiechen und die Feuerwehr Blaubeuren am Samstag, den 21. November 2020, um 19:31 Uhr alarmiert. Nachdem sich hier ein Smart überschlagen hatte und anschließend auf einem Feldweg zum Stehen gekommen war, galt es die Einsatzstelle abzusichern, auszuleuchten die Erstversorgung durzuführen, den Brandschutz sicherzustellen, den Rettungsdienst beim Versorgen und Retten des Verletzten aus dem Fahrzeug zu unterstützen, die Polizei bei der Aufnahme zu unterstützen und anschließend die Einsatzstelle zu reinigen. Im Einsatz war die Abteilung Stadt mit dem HLF 20, LF 16 – TS, MTW und 13 Mann. Die Abteilung Justingen war mit dem TLF 16 / 25 und MTW, die Abteilung Hausen mit dem MLF und LF 8, die Abteilung Schmiechen mit dem LF 8 / 6 und MTW und die Feuerwehr Blaubeuren mit dem Kdow, VRW und RW 2 vor Ort.