Brand im Motorraum eines Mobilkrans

Datum: 19. Juni 2020 
Alarmzeit: 16:53 Uhr 
Art: Brand  
Einsatzort: Industriegebiet 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS  


Einsatzbericht:

Die Leitstelle Ulm alarmierte am Freitag, den 19. Juni 2020, um 16.53 Uhr die Abteilungen Stadt, Schmiechen, Hütten, Gundershofen, Sondernach, Justingen, Ingstetten und Hausen zu einem Autokranbrand auf einem Firmengelände in Schelklingen. Beim Eintreffen des HLF 20 war allerdings der Brand im Motorraum des Nebenantriebes des Mobilkrans bereits von Betriebsmitarbeiter mit mehreren Feuerlöschern gelöscht worden. Es wurde mit der Wärmebildkamera das Fahrzeug auf weitere oder noch vorhandene Brandnester abgesucht. Nachdem keine weitere Gefahr festgestellt werden konnte, konnte die Heimreise wieder angetreten werden. Die Abteilung Stadt war mit dem HLF 20, LF 16 – TS und 13 Mann im Einsatz.