Undefinierbarer Geruch

Datum: 22. Mai 2020 
Alarmzeit: 23:05 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Schelklingen / Innenstadt 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS  


Einsatzbericht:

Am Freitag, den 22. Mai 2020, um 23.05 Uhr wurde die Abteilung Stadt, Hausen, die Feuerwehr Blaubeuren und die Führungsgruppe Blautal zu einem undefinierbaren Geruch in die Marktstraße alarmiert. Bei der Erkundung teilten die wartenden Anwohner mit, das sie einen starken Gasgeruch wahrgenommen hätten. Mit zwei Gasmeßgeräten wurde die Umgebung und die anliegenden Gebäude überprüft. Es konnte jedoch kein Gas oder Sonstiges festgestellt werden. Der Einsatz konnte anschließend abgebrochen werden. Die Abteilung Stadt war mit dem HLF 20, LF 16-TS und 12 Mann im Einsatz. Des Weiteren war die Abteilung Hausen mit ihrem LF 8, der Peer der Abteilung Justingen, die Feuerwehr Blaubeuren mit ihrem Kdow, ELW 1, RW 2, der stv. Kreisbrandmeister aus Dornstadt, die Führungsgruppe Blautal, ein Rettungswagen und ein Polizeifahrzeug vor Ort.