Verkehrsunfall an der Bahnhofskreuzung

Datum: 19. Juni 2020 
Alarmzeit: 17:25 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Bahnhofkreuzung Schelklingen 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 16-TS  


Einsatzbericht:

Auf der Anfahrt zu dem Einsatz „Autokranbrand“, kam die Abteilung Justingen zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen an der Bahnhofskreuzung am Freitag, den 19. Juni 2020, gegen 17:25 Uhr dazu ! Sie leisteten sofort Erste-Hilfe und sicherten die Einsatzstelle ab. Nachdem das Besatzung des LF 16-TS den Einsatz „Autokranbrand“ abbrechen konnte, unterstützen sie die Kameraden der Abteilung Justingen bei dem Einsatz. Es wurden die beteiligten Personen betreut, die Einsatzstelle abgesichert, die Batterie abgeklemmt und am Schluss die Einsatzstelle gereinigt. Das LF 16-TS war mit 7 Mann im Einsatz.