Verkehrsunfall in der Mühlstraße in Hütten

Datum: 9. August 2019 
Alarmzeit: 12:45 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mühlstraße/ Hütten 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20 , MTW , Anhänger  


Einsatzbericht:

Zu einem schweren Verkehrsunfall in der Mühlstraße in Hütten wurde die Abteilung Hütten, Stadt, die Feuerwehr Blaubeuren und Münsingen am Freitag, den 09. August 2019, um 12:45 Uhr alarmiert. Dort lag nach einem Verkehrsunfall ein PKW auf dem Dach, in dem sich zwei Personen befanden. Neben der Verkehrsabsicherung, dem Brandschutz sicherstellen, musste eine Person, welche noch in dem Gurt hängte, gerettet und dem DRK übergeben werden. Nachdem der Unfall von der Polizei aufgenommen, das Fahrzeug beseitigt und die Einsatstelle gereinigt worden war, wurden noch zwei Ölspurschilder aufgestellt. Insgesamt wurden bei dem Unfall 3 Personen verletzt. Eine davon wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Im Einsatz war das HLF 20, der MTW mit Anhänger und 8 Mann. Des Weiteren war die Abteilung Hütten mit ihrem TSF – W, die Feuerwehr Blaubeuren mit ihrem Kdow, VRW und die Feuerwehr Münsingen mit ihrem Kdow vor Ort.