Ölspur in der Innenstadt

Datum: 17. Juli 2020 
Alarmzeit: 18:10 Uhr 
Einsatzort: Schelkingen, Innenstadt 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS , MTW , Anhänger  


Einsatzbericht:

Nachdem ein Fahrzeug sein komplettes Öl verloren hatte, wurde die Abteilung am Freitag, den 17. Juli 2020, um 18.10 Uhr zu einer Ölspur beginnend in der Bahnhofstraße, weitergehend über die Marktstraße und endend in der Stadtschreibereistraße alarmiert. Nachdem Abschleppversuch der Fahrzeugwerkstatt verursachte das Fahrzeug eine erneute Spur in der Aachstraße ! Mit Hilfe von 10 Sack Ölbinder konnte die Ölspur gebunden und aufgekehrt werden. Es wurde zum Gefahrenhinweis für die Verkehrsteilnehmer 4 Verkehrsschilder aufgestellt. Im Einsatz waren das HLF 20, LF 16 – TS, der MTW mit Anhänger und 11 Mann.