Baum droht auf Bundesstraße zu stürzen

Datum: 10. Februar 2020 um 20:36
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B 492
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Am Montag, den 10. Februar 2020, um 20.36 Uhr wurde die Abteilung Stadt an den Waldrand von Schelklingen in Richtung Blaubeuren gerufen. Dort drohte ein mächtiger Baum auf die B492 zu stürzen. Mit Hilfe eines Forstunternehmers wurde der Baum innerhalb kürzester Zeit gefällt. Anschließend wurde er von der Straße entfernt und am Straßenrand gelagert. Nach der Reinigung der Straße konnte diese wieder frei gegeben werden. Im Einsatz war das HLF 20, LF 16 – TS und 18 Mann.