Ausgelöster Haushaltsrauchmelder

Datum: 1. Juni 2021 um 16:54
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Schelklingen, Schlossgasse
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 01. Juni 2021, um 16.54 Uhr wurden alle Abteilungen der Feuerwehr Schelklingen zu einem ausgelösten Haushaltsrauchmelder in die Schlossgasse alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte es sich heraus, dass es sich bei dem vom Nachbar wahrgenommen ausgelösten Haushaltsrauchmelder, tatsächlich um einen klingelnden Wecker in einem Wohngebäude „Hinter dem Weiher“ handelte. Nachdem es eindeutig war, dass es sich hierbei um keinen Brand handelte, konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz war das HLF 20 und LF 16 – TS mit 5 Mann. Die Abteilung Schmiechen war mit dem LF 8 / 6, MTW, die Abteilung Hütten mit dem TSF – W, die Abteilung Justingen mit dem TLF 16 / 25 und die Abteilung Hausen mit dem MLF im Einsatz.