Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Datum: 10. September 2019 
Alarmzeit: 01:17 Uhr 
Art: Brand  
Einsatzort: Gerhart–Hauptmann–Straße 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS  


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 10. September 2019, um 01.17 Uhr wurden die Abteilungen Stadt, Schmiechen und Hausen in die Gerhart–Hauptmann–Straße zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung in Verbindung mit der bereits vor Ort anwesenden Polizeistreife, stellte es sich jedoch heraus , das hinter einem Wohnungsfenster im 2. Obergeschoss ein Flackern einer Wohnungsbeleuchtung zu beobachten war. Nachdem die Wohnung leer war, galt es die Türe mit Hilfe des Ziehfix zu öffnen, das Licht auszuschalten bzw. den Strom abzustellen, einen neuen Schließzylinder einzubauen und die Einsatzstelle der Polizei zu übergeben. Im Einsatz war das HLF 20, LF 16 – TS und 19 Mann. Die Abteilung Schmiechen war mit ihrem LF 8 / 6, MTW und die Abteilung Hausen mit ihrem LF 8 vor Ort !