Brandmeldeanlagenalarm wegen Rauchentwicklung

Datum: 2. März 2021 um 22:36
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Schelklingen, Ehinger Straße
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 02. März 2021, um 22.36 Uhr wurde der Ausrückebereich 1 zu einem Brandmeldeanlagenalarm in die Ehinger Straße gerufen. Nach der Rauchentwicklung auf Grund eines technischen Defektes an einem Gebläse, löste das installierte Rauchansaugsystem aus, welches wiederrum die Brandmeldeanlage auslöste. Nachdem das Gebläse keine weitere Brandausbreitung verursachte, konnte nach der Kontrolle des Einsatzortes und des Gebäudes, der Einsatz schnell beendet werden und dem Betreiber wieder übergeben werden. Im Einsatz war das HLF 20, LF 16 – TS und 10 Mann. Die Abteilung Schmiechen war mit ihrem LF 8 / 6, MTW und die Abteilung Hausen mit ihrem MLF im Einsatz !