Brandmeldeanlagenalarm in einem Industriebetrieb

Datum: 1. September 2020 
Alarmzeit: 20:44 Uhr 
Art: Brand  
Einsatzort: Schelklingen, Ehinger Straße 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 16-TS  


Einsatzbericht:

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Industriebetrieb wurde der Ausrücke Bereich 1, bestehend aus der Abteilung Stadt, Schmiechen und Hausen am Dienstag, den 01. September 2020, gegen 20.44 Uhr in die Ehinger Straße alarmiert. Laut Brandmeldeanlage hatte ein Rauchansaugsystem in einer Fabrikationshalle Alarm ausgelöst. Nach der Überprüfung konnte jedoch nichts festgestellt werden. Nachdem durch das technische Betriebspersonal des Betreibers die Protokolle der Brandmeldeanlage ausgelesen wurden, konnte ein Kurzschluss in einer Melder Linie ausgelesen werden. Der Einsatz konnte abgeschlossen werden. Im Einsatz war das HLF 20, LF 16 – TS und 14 Mann. Die Abteilung Schmiechen war mit dem LF 8/6 und MTW und die Abteilung Hausen mit ihrem LF 8 und MLF vor Ort.