Hochwasser Überlandhilfe

Datum: 23. Juni 2021 um 23:16
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Emerkingen/Unterstadion
Fahrzeuge: LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Nachdem es im Bereich der Raumschaft Munderkingen auf Grund von extremen Niederschlägen zu enormen Unwetterschäden gekommen war, wurde die Feuerwehr Schelklingen am Mittwoch, den 23. Juni 2021, um 23.16 Uhr ins Führungshaus der Feuerwehr Munderkingen alarmiert. Die Abteilung Stadt machte sich mit dem LF 16 – TS auf den Weg nach Munderkingen. Dort erhielt die Gruppe ihre entsprechenden Einzeleinsätze. Es galt diverse Keller, Untergeschosse, Garagen und Vorhöfe leer zu pumpen. Nebenher wurden die Anwohner bei sämtlichen anfallenden Arbeiten unterstützt welche angefallen waren. Nachdem hier jeweils enorme Wassermassen abgepumpt werden mussten, nahm jeder Einzeleinsatz eine längere Zeit in Anspruch. Gegen 09.30 Uhr am Donnerstagmorgen nach der Abarbeitung von 10 Einzeleinsätzen wurde die Besatzung durch Kameraden der Abteilung Schmiechen abgelöst. Des Weiteren war die Abteilung Hausen mit dem MLF und MTW und die Abteilung Justingen mit dem TLF 16 / 25 und MTW im Einsatz.